Bei Fragen stehen wir Ihnen zur Seite      Tele  (0152) 228 40 776        mail 

 
 
Link verschicken   Drucken
 

Gesetzeskonforme Prüfung, Wartung, Instandhaltung elektrischer Geräte, Anlagen und Maschinen nach DGUV Vorschrift 3

Die Durchführung von Betriebsmittelprüfungen gemäß DGUV ist für alle Unternehmen und Betriebe vorgeschrieben.

 

DIN VDE 0701-0702 | Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Geräte

Hierzu zählen Betriebsmittel, welche im Betriebsalltag bewegt werden bzw. leicht von einem Ort zu einem anderen bewegt werden können, wobei sie am Versorgungskreislauf angeschlossen sind.

 

DIN VDE 0105-100 | Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen

Hierzu zählt das sichere Bedienen von elektrischen Anlagen - sowie für alle Arbeiten an, mit und in der Nähe von diesen. Elektrische Anlagen sind gemäß den Errichtungsnormen in ordnungsgemäßem Zustand zu erhalten. Um dies auch ständig gewährleisten zu können, sind Wiederholungsprüfungen erforderlich.

 

DIN VDE 0113-1 (EN 60204-1) | Prüfung ortsfester elektrischer Maschinen

Elektrische Maschinen müssen regelmäßig geprüft werden. Dies ist gesetzlich vorgeschrieben und Bestandteil der DGUV Vorschrift 3. Eine regelmäßige und fachgerechte Prüfung beinhaltet viele Vorteile. Defekte Maschinen können rechtzeitig erkannt und repariert oder ausgetauscht werden. Unfälle können verhindert und auch Ausfall-, Stör- oder Stillstandzeiten vermieden werden.